Eine gelungene Kooperation

Am 22.08.2011 um 12 Uhr startete auf dem Düsseldorfer Burgplatz IMI Knoebels „Kinderstern“ zu einer jahrelangen Tour für die Würde und Rechte der Kinder. Die Idee dazu verdankt sich dem Engagement der Spedition Engemann u. CO.

Auf einem neuen Sattelschlepper lässt sie den „Kinderstern“, einziges Kunstwerk weltweit, dessen Erlöse seit 1988 zu 100% in Charity-Projekte fließen, in XXL-Größe strahlen.